Verschwörungstheorien?

„Der Drang der Rockefellers und ihrer Verbündeten ist es, eine Weltregierung zu kreieren, welche Kapitalismus und Kommunismus unter ihrer Kontrolle vereint. Meine ich eine Verschwörung? Ja, das tue ich. Ich bin überzeugt davon, dass so ein Plan existiert – [die Eliten] planen es und ihre Absichten sind unglaublich bösartig.“
Larry P. McDonald, Kongressabgeordneter von 1975 bis zu seinem Tode 1983.

vt

Er war unter den 269 Opfern der Boeing 747 des Korean Air Lines Fluges 007, die von den Sowjets wegen Verletzung ihres Luftraumes am 1. September 1983 abgeschossen wurde.

Im Jahre 1980 hatte Larry McDonald dem Repräsentantenhaus die Resolution 773 der Amerikanischen Legion (Veteranenorganisation der US Army) vorgelegt, in der eine umfassende Untersuchung des Council on Foreign Relations und der Trilateralen Kommission durch den Kongress gefordert wurde.

Wir konnten bislang keine Informationen über den Fortgang dieses Antrages finden — vielleicht kann uns da jemand behilflich sein. Dank im Voraus.

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen